Bürozeiten:
Montag - Donnerstag
08:30 - 13:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

Freitag
08:30 - 13:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel.: (0941) 46 11 01 02
Fax: (0941) 46 11 01 03
info@anwaltshaus-regensburg-nord.de

Wohnungseigentumsrecht

Im Wohnungseigentumsrecht ergibt sich häufig ein Spannungsverhältnis zwischen der Position als unabhängiger Eigentümer und dem Gemeinschaftsverhältnis zu den anderen Eigentümern. Aber auch im Verhältnis zum Verwalter der Gemeinschaft, zum Verwaltungsbeirat oder zu Dritten tauchen immer wieder rechtliche Streitfragen auf. Auch wenn in vielen Fällen in der Wohnungseigentümergemeinschaft Mehrheitsentscheidungen getroffen werden, ist der einzelne Eigentümer nicht schutzlos, sich gegen falsche Entscheidungen der Mehrheit zur Wehr setzen zu können. Bei den Abläufen innerhalb der Gemeinschaft sind viele Formvorschriften einzuhalten und der einzelne Eigentümer hat Rechtspositionen, in die die Gemeinschaft nicht eingreifen darf. Oftmals kann aber ein wirksames Vorgehen nur durch gerichtliche Verfahren, etwa über eine Beschlussanfechtung, erfolgen. Um hier richtig agieren zu können, ist eine genaue Kenntnis der komplizierten Materie des Wohnungseigentumsrechts erforderlich.

Wir beraten und vertreten Sie in allen Fragen des Wohnungseigentumsrechts, beispielsweise bei folgenden Problematiken:

  • Anfechtungsklagen gegen Beschlüsse
  • Durchsetzung einer ordnungsmäßigen Verwaltung
  • Überprüfung von Gebrauchsregelungen
  • Prüfung von Teilungserklärungen

Gerne können Sie uns kontaktieren. Im Rahmen eines ersten Termins werden wir Ihr rechtliches Problem besprechen und gemeinsam die weitere Vorgehensweise abklären. Für das Rechtsgebiet Wohnungseigentumsrecht steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Christian Rödel zur Verfügung.